Erotikgeschichten

Für jeden Geschmack kostenlose Erotikgeschichten

Arbeitsplatz

Überstunden die Spaß machen

Vor einigen Tagen mussten meine Kollegen und ich mal wieder Überstunden im Büro schieben. Normalerweise leerte sich der Laden zwischen vier und fünf, aber am heutigen Donnerstag war es schon halb sieben und kein Ende in Sicht. Plötzlich merkte ich, dass nur noch meine Teamleiterin Nadine im Büro geblieben war, der Rest hatte sich Stück für Stück verdrückt. Nadine war 28, also gerade drei Jahre älter als ich und verdammt heiß anzusehen. Meistens hatte sie…

Das Vorstellungsgespräch

Eine Dame brachte mich in ein großes Büro und ich sollte es mir in einem Sessel bequem machen. Sie bot mir Kaffee und Wasser an, was ich dankend ablehnte. Ich legte mir meine Unterlagen zurecht und schon im nächsten Augenblick öffnete sich die Tür und ein junger gut aussehender Mann begrüßte mich und setzte sich anschließend an seinen Schreibtisch. Anders wie erwartet stellte er mir viele Fragen über mein Privatleben. Bei der Aufforderung ihm meine…

Zwei Jungs bumsen auf dem Bau

Ich und die fünf anderen Jungs hatten uns einmal gedacht es wäre keine schlechte Idee, zusammen ein kleines Grundstück zu kaufen, eventuell mit einem kleinen Häuschen oder Verbau darauf um für die Freizeit ein Platz für die Ruhe, zum Zelten, zum Entspannen und zum Spaß haben zu besitzen, damit kein Anderer uns stören kann. Also suchten wir lange Zeit im Internet nach einem solchen Grundstück fanden nach Monaten endlich ein entsprechendes Angebot. Das Grundstück, welches…

Schwangere Arbeitskollegin gefickt

Sandra ist eine nette Kollegin. Mittlerweile arbeiten wird schon seit zehn Jahren zusammen. Ich erinnere mich noch gut daran, als Sie mir im Büro als Sekretärin zugeteilt wurde. Ich war damals gar nicht so begeistert von dieser Landpomeranze. Aber es wurde dann doch mit den Jahren eine echt seriöse und verdammt gute Zusammenarbeit. Ja, Sandra ist sachlich und immer Korrekt. Eigentlich ist Sie auch die Ordnung in unserem Büro. Ich wagte gar nicht daran zu…

Den Hausmeister gefickt

Willi war Hausmeister in einer Wohnanlage in Frankfurt. Eine seiner Aufträge führte ihn zu Haus 11, 3 Stock, Wohnung 18. Es war 8.00 morgens und er klingelte an der Eingangstür. Erst nach mehrmaligem Klingeln wurde ihm geöffnet und eine hübsche Frau ca. 30 bis 35 Jahre, bekleidet nur mit einem viel zu langem T-Shirt stand vor ihm und fragte ihn ob er der Hausmeister sei, der die Spüle in der Küche reparieren sollte. Willi bestätigte…

Seitensprung mit Analsex

Ich weiß ja nicht, wie andere Putzfrauen putzen. Man hört da die erschreckendsten Geschichten, wie schlampig gereinigt wird; besonders, wenn es um Büros geht. Ich bin Teil einer Putzkolonne, die in einem riesigen Firmengebäude alle Räume putzt, sobald die Angestellten Feierabend haben und nachhause gegangen sind übrigens sind wir alles türkische Frauen. Bei uns hat sich bisher noch niemand beschwert, dass wir zu wenig gründlich saubermachen. Zumindest nicht in dem Teil der Räume, für die…

Thaisex in der Mittagspause

In der Mittagspause machte ich einen kurzen Spaziergang im Stadtpark. Die Sonne strahlte und einige weiße Wolken zogen über den blauen Himmel. Mein Jackett trug ich über dem Unterarm und die Ärmel meines Oberhemdes hatte ich hochgekrempelt, es war ein schöner Sommertag! Auf einer Brücke, die über einen kleinen Bach führte, stand an das Geländer eine Frau gelehnt. Ich schätze sie war Mitte zwanzig. Sie trug einen Minnirock, Flip Flops und ein enges schulterfreies Top….

Flotter Dreier im Besprechungsraum

Seit knapp einem Jahr bin ich verheiratet mit einem wunderbaren Ehemann, der alles für mich tun würde. Unser Sexualleben hat sich seit unserer kleinen Hochzeit eher verbessert als verschlechtert. Trotzdem haben wir nach diesem Jahr uns noch nicht für Kinder aussprechen können. Die Angst, dass der Sex sich verändern könnte, ließ mich mehr gegen Kinder entscheiden. Mein Mann weiß nach mehreren Jahren ausprobieren genau, was ich brauche und was ich will. Die Geschichte, welche ich…

Abschied einer Arbeitskollegin

Ich arbeite in der Niederlassung einer Handelsgesellschaft in Berlin. Als einzigen Termin habe ich in meiner Agenda den Abschiedsbesuch einer Frankfurter Arbeitskollegin. Sie verlässt die Firma und ist einer kleinen Abschiedstournee. Wir haben in der Vergangenheit viel zusammengearbeitet, ich freue mich also, sie zu verabschieden. Mittlerweilen ist es schon ein wenig spät geworden und ich frage mich, ob sie mich wohl vergessen hat. Das Büro ist mittlerweile ziemlich leer geworden. Da ich sowieso noch einige…

Mit der schwangeren Arbeitskollegin fremdgefickt

Sandra ist eine nette Kollegin. Mittlerweile arbeiten wird schon seit zehn Jahren zusammen. Ich erinnere mich noch gut daran, als Sie mir im Büro als Sekretärin zugeteilt wurde. Ich war damals gar nicht so begeistert von dieser Landpomeranze. Aber es wurde dann doch mit den Jahren eine echt seriöse und verdammt gute Zusammenarbeit. Ja, Sandra ist sachlich und immer Korrekt. Eigentlich ist Sie auch die Ordnung in unserem Büro. Ich wagte gar nicht daran zu…