Erotikgeschichten

Für jeden Geschmack kostenlose Erotikgeschichten

Öffentlich

60 jährige Muschi in der Bahn lecken

Ich fuhr in der Bahn in die Stadt. Mit dem Rücken zur Fahrtrichtung in einem Sitzbereich für 4 Leute. Die Bahn war recht leer. Es war 18 Uhr unter der Woche. Ich hatte an dem Tag frei und dachte es würde sich anbieten in die Stadt zu fahren, wenn sie nicht so voll ist. Die Sonne strahlte und im Waggon war es sehr warm. Es war Sommer. Ich liebte diese Ruhe, die in dem Waggon…

Erstes Mal im Wald ficken

Sören 28 Jahre 182 cm groß und sportliche Figur war seit 4 Jahren mit Saskia 26 Jahre 170 cm groß und schönen festen Brüsten zusammen und sie liebten sich noch wie am ersten Tag. Ihr Sex war immer sehr geil und sie hatten schon viel ausprobiert. In letzter Zeit standen sie auf Sex im freien und auch auf Fesselspiele. Eines Abends als sie wieder einmal eng aneinander gekuschelt im Bett lagen und er Saskia am…

Von 5 schwarzen Männern während Sex-Show im Urlaub gefickt

Diesmal war eine Sex-Schau angesagt. Mein Freund holte mich wieder im Hotel ab und brachte mich zum Club. Diesen betraten wir durch den Hintereingang so dass die Gäste nicht erraten Konnten wer da vorgeführt wird. Ich musste in weiß auftreten, also weise Straps Strümpfe, einen weißes Straps-Korselett und weißen BH. Ich wurde direkt in die Vorführraum gebracht Alles war total dunkel nichts war zu sehen. Aber an der Geräuschkulisse konnte ich erahnen dass um die…

Ungeschützter Parkplatzsex

…..ein lauer Sommerabend. Den ganzen Tag bin ich schon rattig, wir starten mit dem Ziel eines größeren Autobahnparkplatz etwa 20 km entfernt. Ich bin nicht so das Mädel für Higheels, Dessous oder Miniröcke. Genauso habe ich es auch an diesem Abend gehalten. Ich würde es als Activewear bezeichnen. Ne Leggins ,ein sportlich enges Shirt und ein paar Sneaker. Auf Slip und BH habe ich verzichtet. 😉 das ein Outfit was ich gerne mag und was…

Ficken am Baggersee

Ficken am Baggersee

Es war einer dieser sehr warmen Wochenendtage, die Luft heiß und es gab keinen Grund drinnen vor sich hinzubraten. Ich entschied mich mal wieder zu einem etwas abgelegenen kleinen Baggersee zu fahren und mich unter der prallen Sonne zu entspannen. Ich packte also schnell meine Liegedecke ein und hielt es nicht für notwendig die Badehose mitzunehmen. Denn bisher habe ich in diesem Sommer an diesem kleinen Baggersee außer dem Knattern eines vorbeifahrenden Traktors nichts und…

Auf der Wiese – Outdoorsex mit einem Fremden

Auf der Wiese - Outdoorsex mit einem Fremden

Nach dieser sehr anstrengenden Woche, mit dem neuen Auftrag in der Firma, der viele Überstunden kostete, und wo es so schrecklich heiß war und ich abends immer in meine muffige, kleine Wohnung zurückkam, mit einer Luft, zu stickig zum Schlafen, wollte ich am Wochenende nur noch eines – raus ins Grüne. Ich habe halt leider keinen eigenen Garten, nicht mal einen Balkon. Allerdings war mir schon klar, dass viele andere dieselbe Idee haben würden, und…

Spontansex in der Bahn

Spontansex in der Bahn

Ich bin eigentlich ein Mensch mit schnellen, spontanen Entscheidungen, doch hier hatte ich doch eine Weile gebraucht und überlegt, ob ich diesen Schritt gehen soll. Meine Engels und meine Teufelsseite stritten sich gewaltig. Der Teufel in mir hat mich richtig gereizt und mir gesagt, setz dich in den nächsten Zug und fahre zu diesem absolut heißen Typen, der Engel in mir appellierte immer an meinen Verstand und an meine Vernunft und meinte, fahre nicht, der…

Outdoor Teensex

Endlich war es warm genug für unsere erste Strandparty. Seit wir Teenager waren, war das eine richtige Tradition bei uns den ersten richtig warmen Tag verbrachten wir jedes Jahr am Strand mit einer Party. Wozu wohnt man denn schließlich ganz in der Nähe der Ostsee Das kann man ja auch ausnutzen. In diesem Jahr war die Stimmung etwas anders als sonst. Für die meisten von uns würde es das letzte Jahr in unserer Heimat sein,…

Der frivole Damensattel

„Fahren wir dann ein Stückchen Rad?“ rief Karsten aus der Küche.Diese Aufforderung war mir ein Signal, als würde er sagen: „Zieh dich aus, ich will dich, jetzt und hier.“ Ich griente vor mich hin und begann schon, mich auf den schönen Nachmittag zu freuen. Dass er sehr schön werden sollte, dafür wollte ich diesmal selbst sorgen.Ich kannte meinen Naturburschen. Eine Radtour und ein Stösserchen in Gottes freier Natur, das war bisher bei ihm immer eine…

Sex mit einem Fremden im Zug

Ich bin eigentlich ein Mensch mit schnellen, spontanen Entscheidungen, doch hier hatte ich doch eine Weile gebraucht und überlegt, ob ich diesen Schritt gehen soll. Meine Engels und meine Teufelsseite stritten sich gewaltig. Der Teufel in mir hat mich richtig gereizt und mir gesagt, setz dich in den nächsten Zug und fahre zu diesem absolut heißen Typen, der Engel in mir appellierte immer an meinen Verstand und an meine Vernunft und meinte, fahre nicht, der…