Erotikgeschichten

Für jeden Geschmack kostenlose Erotikgeschichten

One Night Stand

Eine Braut während ihrer Hochzeit entjungfert

Es ist alles noch etwas verschwommen, aber so langsam erinnere ich mich an die Zusammenhänge. Ich war kurz vorher beim Arzt, der mir literweise Blut abzapfen wollte. Ich hasste Nadeln. ‚So ein gestandener Mann, der hat doch keine Angst vor einem kleinen Pieks‘ sagte er und grinste. Ich grinste gequält zurück. Wenn ich ein gestandener Mann bin, wieso redest du dann mit mir wie mit einem kleinen Jungen und grinst mich blöde an? Ich hätte…

Nacht der Nächte

Nacht der Nächte

Tanja fühlte sich so gut wie nie zuvor. Sie reckte und streckte sich und wunderte sich, warum sie auf dem Bauch liegend aufgewacht war. Doch das war eher unwichtig. Sie fühlte sich einfach toll. Die Matratze war flauschig weich, sie fühlte sich warm und geborgen. Aus der Ferne hörte sie Vögel zwitschern und die Sonne schien in ihr Gesicht. Da riss sie die Augen auf. Vogelzwitschern? Sonne? Das war nicht ihr Bett; nicht ihr Zimmer….

18-jährige gandenlos von drei Männern gefickt und benutzt

Meine Freunde Bernd, Herbert und ich hatten uns auf unser gemütliches Zusammensein am Samstag gefreut. Ein Tag ohne Frauen. Nur Bier Wein, gutes Essen, Gespräche über Sport und andere Themen. Wir saßen also in einem kleinen Biergarten, vor uns hatte jeder seinen Schoppen und wir plauderten über dieses und jenes. Da mir das Bier begann auf die Blase zu drücken, ging ich kurz zur Toilette. Als ich gerade dabei war, mein Wasser (Pissen) abzuschlagen, öffnete…

Schwanzgeiles Luder

Ich schaute des Öfteren im Internet nach Kontaktanzeigen. Leider ist das, was man auf den einschlägigen Seiten geboten bekommt, meist in einer solchen Art und Weise primitiv, dass ich auch zwischen den vielen hunderten Anzeigen nicht eine wirklich für mich in Frage kommende fand. Auch heute Abend saß ich wieder vor meinem Rechner, eine meiner Lieblingsseiten flimmert vor meinen Augen. Allerdings fiel mir heute schon eine der ersten Anzeigen sofort ins Auge. Der Text intelligent…

Endlich eine Asiatin gefickt

In der Mittagspause machte ich einen kurzen Spaziergang im Stadtpark. Die Sonne strahlte und einige weiße Wolken zogen über den blauen Himmel. Mein Jackett trug ich über dem Unterarm und die Ärmel meines Oberhemdes hatte ich hochgekrempelt, es war ein schöner Sommertag! Auf einer Brücke, die über einen kleinen Bach führte, stand an das Geländer eine Frau gelehnt. Ich schätze sie war Mitte zwanzig. Sie trug einen Minnirock, Flip Flops und ein enges schulterfreies Top….

Geschenkt für eine Nacht

Kathren streichelte über ihr Evaskostüm und zerwühlte das Laken des Hotelbettes. Sie genoss die liebevolle Knabberei an ihren Zehen. Es war Susan seit langem nicht fremd, womit sie die stets munter aufgelegte Freundin auf Touren bringen konnte. Sie tat es an dem Abend ganz bewusst, weil es nur noch einer Kleinigkeit bedurfte, die Zimmergenossin endlich zu dem Spass zu überreden. Zwischen ihren sanften Bissen murmelte Susan: Wie alte Jungfern benehmen wir uns. Schon den dritten…

Auf dem Parkplatz

Meine derzeitige Freundin ist einfach der Hammer. Ich habe sie vor einem Monat ihn einem Swingerclub kennengelernt. Sie war an diesem Abend einfach unersättlich und ich habe mit ihr einen Orgasmus nach dem anderen erlebt. Wir haben uns dann öfters privat getroffen und sind seit dem fest zusammen. Im Bett hat sie immer wieder neue Ideen. Aber nicht nur im Bett geht sie ab sondern immer öfters auch außerhalb. Letztens hatten wir uns auf einem…

Den Hausmeister gefickt

Willi war Hausmeister in einer Wohnanlage in Frankfurt. Eine seiner Aufträge führte ihn zu Haus 11, 3 Stock, Wohnung 18. Es war 8.00 morgens und er klingelte an der Eingangstür. Erst nach mehrmaligem Klingeln wurde ihm geöffnet und eine hübsche Frau ca. 30 bis 35 Jahre, bekleidet nur mit einem viel zu langem T-Shirt stand vor ihm und fragte ihn ob er der Hausmeister sei, der die Spüle in der Küche reparieren sollte. Willi bestätigte…

Eine fremde Asiatin gefickt

In der Mittagspause machte ich einen kurzen Spaziergang im Stadtpark. Die Sonne strahlte und einige weiße Wolken zogen über den blauen Himmel. Mein Jackett trug ich über dem Unterarm und die Ärmel meines Oberhemdes hatte ich hochgekrempelt, es war ein schöner Sommertag! Auf einer Brücke, die über einen kleinen Bach führte, stand an das Geländer eine Frau gelehnt. Ich schätze sie war Mitte zwanzig. Sie trug einen Minnirock, Flip Flops und ein enges schulterfreies Top….

Der Freche, liebe Gast

Heiko macht seinen Antrittsbesuch bei uns mit seiner jungen Frau. Auf den ersten Blick ist mir Elke sympathisch. Ich muss mir ein Grinsen verkneifen, weil ich in diesem Augenblick weiss, irgendwann werde ich der etwas erzählen und fragen. Sie ist der Typ dazu! Meine Gedanken gehen weit zurück. Der Geburtstag meines Göttergatten war es, den wir sehr feuchtfröhlich zu dritt gefeiert hatten. Der dritte Mann war Heiko, zu dieser Zeit noch konsequenter Junggeselle. Andreas, mein…