Erotikgeschichten

Für jeden Geschmack kostenlose Erotikgeschichten

Schlagwort Archiv: Muschi lecken

Lesbensex am 18. Geburtstag

Heute war mein 18. Geburtstag und ich würde ihn so feiern, wie ich es wollte. Ich heiße übrigens Ines und hatte da eine ganz bestimmte Vorstellung vom Ablauf dieses Tages. Nun ja, der Vormittag gehörte der Schule, aber der Abend… Diesen Geburtstagsabend wollte ich in einer Diskothek verbringen ohne Eltern und dem übrigen Anhang von Tanten und Verwandten. Das hatte ich mir fest vorgenommen, und genauso sollte es auch kommen. Gegen 18 Uhr betrat ich…

Das erste Mal, dass meine Muschi spritzt

„Ohhhhja, gibs mir!“ schrei ich, während ich mein Gesicht ins Kopfkissen stecke damit mich nicht die ganze Nachbarschaft kommen hört. Meine nasse Pussy pulsiert im Takt mit den Fingern meiner Freundin, welche ganz tief in meinem Loch stecken. Ich krampfe mein Becken ein paar mal kräftig zusammen während ich komme und sinke erschöpft und befriedigt zusammen. Als ich mich jedoch nach rechts zu meiner Freundin drehe, erschrecke ich. In der Tür zu meinem Schlafzimmer steht…

Fick mit einem Fremden in der Bahn + Überraschung ;-)

Donnerstag, 21. 36 Uhr. Endlich nach vier Wochen Erholung auf der Kur, es geht wieder nach Hause. Vier Wochen Enthaltsamkeit. Auf dem Bahnsteig sind nur sehr wenige Menschen unterwegs. Es ist März und daher noch recht kalt. Der Zug kommt mal wieder mit Verspätung an, womit ich mich mal wieder beeilen muss, was das Einsteigen und das Verstauen des Gepäcks zum Stress werden lässt. In der ersten Klasse ist mal wieder die Hölle los. Ich…

Zwei Studentinnen

In der Zimmervermittlung des Studentenwerkes ging es wie in einem Taubenschlag zu. Die Zimmer reichten sowieso nicht für alle. Dennoch blieb der Mann hinter dem Tresen cool. Zu Karolin sagte er: „Wenn Ihnen ein Einzelzimmer zu teuer ist, dann suchen sie sich doch eine Partnerin und nehmen ein Doppelzimmer. „Für Silke, die gleich hinter ihr stand, war das ein Stichwort. Auch sie konnte sich finanziell keine großen Sprünge erlauben. Ungefragt murmelte sie vor sich hin….

Dreier in der Sauna

Es war ein ungemütlicher Donnerstag. Vom grauen Himmel regnete es unaufhörlich und um die Häuserecken pfiff ein böiger Wind. Jack und Jill hatten ihre flauschigen Bademäntel in die großen Sporttaschen gepackt und waren zu ihrer Lieblingssauna gefahren. Von dem Schwitzkasten im Außenbereich konnte man direkt auf die See blicken, deren schäumende Wellen am Sandstrand brandeten. Das Paar ging gerne in die Sauna – auch wenn sie es sich aus Zeitgründen nicht regelmäßig erlauben konnten. Doch…

Ihr erster Lesbensex ist unnormal versaut und dreckig!

Die Busenfreundin Megan und ihre ältere Schwester Joann gingen die Auffahrt zu einer großen allein dastehenden Villa hinauf. Um ihre jüngere, etwas naive Schwester, kümmerte sich, seitdem überraschenden Tod ihrer Eltern, ihre ältere Schwester. In dieser Villa lebte eine noch junge, elegante Witwe, welche eine Anzeige in der örtlichen Tageszeitung aufgeben hatte. Darin bot sie einer jungen, gepflegten Frau eine Anstellung und ein sehr günstiges Häuschen zum Wohnen an. Auf diese verlockende Anzeige hatte sich…

Sex mit der Ärztin und ihrer jungen Gehilfin

Es war Donnerstag und die Sonne schien. Eigentlich hätte ich den halben Tag Berufsschule gehabt und danach noch bis 17 Uhr arbeiten müssen. Auch wenn ich ein schlechtes Gewissen hatte, wollte ich mir das nicht geben und dachte: „Heute mache ich mal krank und gönne mir ein verlängertes Wochenende!“ Also rief ich im Geschäft und ein paar Mitschülern der Berufsschule an, um Bescheid zu geben. Danach ging ich erst mal duschen und wichste mir die…

Lesbensex und anale Freuden

So meine lieben Freunde und Freundinnen…. wieder mal was passiert was ich gern mit euch teilen möchte. Auf einige Bitten hin, habe ich mich überreden lassen, Euch mehr an meinem Sex Leben teil haben zu lassen… Also viel Spaß und gern bis zum Schluss lesen …da steht noch mehr 🙂 Letzte Woche machten Claudia, Michaela und ich ab, wenn das Wetter schön ist wir uns am See treffen für einen netten Frauen Tag. Mal so…

60 jährige Muschi in der Bahn lecken

Ich fuhr in der Bahn in die Stadt. Mit dem Rücken zur Fahrtrichtung in einem Sitzbereich für 4 Leute. Die Bahn war recht leer. Es war 18 Uhr unter der Woche. Ich hatte an dem Tag frei und dachte es würde sich anbieten in die Stadt zu fahren, wenn sie nicht so voll ist. Die Sonne strahlte und im Waggon war es sehr warm. Es war Sommer. Ich liebte diese Ruhe, die in dem Waggon…

Mein erster Lesbensex

Ich hatte mich riesig auf das Wochenende in Berlin, bei meiner Chatbekanntschaft gefreut. Michelle war 42, devot, gut gebaut und Lehrerin an einer Gesamtschule. Wir hatten uns vor einiger Zeit in einem Chatportal kennengelernt und waren uns auf Anhieb sympathisch. Anfangs schrieben wir täglich, bald wechselte es zum Skypen und jeden Tag wurde es heißer. Nun war es soweit, unser erstes Treffen, ein gemeinsames, erregendes Wochenende bei ihr zu Hause. Eingepackt hatte ich nur meine…