Erotikgeschichten

Für jeden Geschmack kostenlose Erotikgeschichten

Schlagwort Archiv: Schwanz lutschen

Ein harmloses Spielchen

Der Tag hatte langweilig begonnen und auch der Abend schien nicht viel besser zu werden. Das einzige, was mich aufmunterte war, dass sich meine Freundin angemeldet hatte. Ich hatte sie hereingebeten und zusammen sahen wir noch fern. Das Bier durfte natürlich auch nicht fehlen. Langsam kam es dann dazu, dass wir anfingen miteinander rumzumachen. Sie wollte mir gerade in den Schritt greifen, als es geschah. Plötzlich erlosch das Licht und auch der Fernseher fiel aus….

Spontaner Fick beim Zelten

Wir haben uns auf dem Zeltplatz kennen gelernt. Von Anfang an stimmte die Chemie. Die erste Nacht saßen wir am Lagerfeuer und es dauerte nicht lange bis ich meinen Arm um sie legte. Sie sah mich an und quittierte dies mit einem sanften Kuss auf meine Wange. Dieser ging sehr schnell in eine wilde Knutscherei über. Schließlich beschlossen wir ein Bier trinken zu gehen. Um etwas abseits von den anderen unsere gemeinsame Zeit zu genießen….

Kurz und sehr intensiv!

Grinsend begutachtest du dich ein letztes Mal im großen Spiegel auf dem Flur bevor du das Schlafzimmer betrittst. Deine kurzen, dunklen Haare entblößen deinen weichen, empfindlichen Nacken, der weiter zum Kragen des eng anliegenden Lederkleides führt, dass deinen Körper lustvoll verhüllt. Knapp bedeckt des das Nötigste, hört bereits im oberen Drittel deiner Oberschenkel wieder auf und lässt ein gutes Stück Bein sehen, bevor unterhalb deiner Knie die langen, schwarzen Stiefel mit den hohen Schäften beginnen,…

Sex mit der schwangeren Arbeitskollegin

Sandra ist eine nette Kollegin. Mittlerweile arbeiten wird schon seit zehn Jahren zusammen. Ich erinnere mich noch gut daran, als sie mir im Büro als Sekretärin zugeteilt wurde. Ich war damals gar nicht so begeistert von dieser Landpomeranze. Aber es wurde dann doch mit den Jahren eine echt seriöse und verdammt gute Zusammenarbeit. Ja, Sandra ist sachlich und immer Korrekt. Eigentlich ist Sie auch die Ordnung in unserem Büro. Ich wagte gar nicht daran zu…

Gruppensex mit dem Dienstmädchen

Jana, Hausmädchen der Meiers, war vor rund acht Jahren mit ihrer zwei Jahre jüngeren Schwester nach Deutschland gekommen. Erst hatten sie bei einer in Frankfurt lebenden verheirateten Schwester gelebt. Aber ihr Schwager hatte Pech gehabt. Durch einige gewagte Spekulationen hatte er über Nacht sein beträchtliches Vermögen verloren. Die beiden Mädchen hatten sich nach einer Arbeit umsehen müssen, und Jana war bei Meiers als Hausmädchen gelandet. Ihre Schwester arbeitete ebenfalls als Hausmädchen in derselben Stadt. So…

Schwanger und fickgeil

Jenny wachte früh auf. Sie hatte einen geilen Traum. Ihr Schlafshirt war durchnässt. Sie war Ende des 7. Monats und hatte eine schöne große Kugel. Sie war geil. Richtig geil. Sie griff in ihre Nachttischschublade und holte ihren Freund heraus. Sie stellte ihn auf die höchste Stufe und führte, nein, sie rammte ihn in ihr saftiges Loch. Schon nach wenigen Minuten kam sie. Sie ging ins Bad um zu duschen. Als sie soweit fertig nahm,…